Herausragend

23. – 24. September 2022

Der Berg selber ragt aus seiner Umgebung als steiler Zurken mit Rampe heraus. Bergführer Mandys Einsatz war phänomenal. Hüttenwirt Tom: hervorragend, eine echte Type. Küchenchefin Evelyn: spitzenmäßig. Die Küche: exzellent. Der Apfelstrudel: superb. Die Hütte: sehr besonders. Das Wetter: sensationell. Die Gemeinschaft in der Gruppe: fantastisch. Der Gottesdienst: stark. Das finanzielle Ergebnis: grandios. Noch mehr Superlativen? Bitte gerne…

Eine völlig andere Berg(steiger)-Welt

21. – 23. August 2022

Triglav – 20.000 Alpinist*innen stehen jährlich auf diesem außergewöhnlichen Berg; … und am 22. August 2022 auch Gabi und ich. Triglav - das ist Bergsport im Superlativ: der höchste Berg Sloweniens, der Höchste der Julier, die Nordwand eine der höchsten Felswände überhaupt; mindestens acht markierte Anstiege führen von allen Seiten auf die Hochebene rund um den Triglav (die keine ist, sondern ein Gewirr von Satteln, Graten und Steilwänden, und ja: ein paar mondkraterartige Flächen gibt’s auch); fünf Hütten stehen da oben mit weit über 700 Betten, und ein paar weitere eine Stufe tiefer, auf halber Höhe sozusagen; und drei ‚normale‘ Anstiegsrouten von den Hütten zum Gipfel stehen bereit. Abenteuer Triglav: los geht’s!

Was ist mir mein Glaube wert?

16. August 2022

Wir waren zur alljährlichen Wanderwoche heuer in St. Nikolai im Sölktal. Ich wusste von meiner Kollegin Waltraud Mitteregger, dass es hier irgendwo oben einen geheimen Versammlungsplatz der Evangelischen aus der Zeit der Gegenreformation gibt. Da musste ich hin!

Die Kunst der Kommunikation

24. Juli 2022

Der Gottesdienst war fein, der Kirchenkaffee auch. Ich saß in Wanderklamotten da, schließlich wollte ich gleich aufbrechen. Mein Ziel hatte ich so gewählt, dass ich ‚zufällig‘ um die Mittagszeit an einer Hütte vorbeikommen würde. Doch was ich da erlebt habe…

 

Werk für Evangelisation und Gemeindeaufbau in der Evang. Kirche A.B. in Österreich
Körperschaft öffentlichen Rechts, DVR 418 056 (210); A-4864 Attersee, Neustiftstraße 1 Tel: +43 / 7666 / 70157 FAX: +43 / 7666 / 70157-4 E-Mail: eundg@evang.at Attergauer Raiffeisenbank, St. Georgen i.A., IBAN: AT 75 3452 3000 0000 2220 BIC: RZOOAT2L523